Diagnose COPD

Wenn Raucherhusten chronisch wird

Wenn Patienten mit anhaltendem Raucherhusten zum Arzt kommen, lautet die Diagnose in vielen Fällen "COPD". Hinter der Abkürzung verbirgt sich eine chronische Lungenkrankheit, die konsequent therapiert werden muss.

COPD Hinter chronischem Raucherhusten verbirgt sich oft eine COPD - dabei handelt es sich um eine ernsthafte Lungenkrankheit, die dringend therapiert werden muss.

Was ist COPD?

Die Abkürzung COPD steht für Chronic Obstructive Pulonary Disease, zu Deutsch: die chronische-obstruktive Lungenerkrankung. Es handelt sich um eine unheilbare und fortschreitende Krankheit, die in 9 von 10 Fällen auf starkes langjähriges Rauchen zurückzuführen ist. Die Patienten sind meist nach ihrem 4. Lebensjahrzehnt erkrankt. Die COPD äußert sich zu Beginn vor allem in Form eines Symptoms - dem Raucherhusten. Im weiteren Verlauf können Auswurf, Atemnot und weitere Erkrankungen hinzukommen.

Gefährlich ist eine COPD, weil sie nach und nach die Sauerstoffversorgung des Körpers vermindert. Die im Zigarettenrauch enthaltenen Giftstoffe bewirken Umbau- und Entzündungsprozesse in der Lunge, die einerseits die Atemwege zusehends verengen und andererseits Lungengewebe beschädigen. Letzteres passiert vor allem dann, wenn sich ein Lungenemphysem bildet, das die Lungenbläschen zerstört. Lungenbläschen sitzen rebenartig an den kleinsten Verästelungen der Lunge (siehe Bild) und transportieren den Sauerstoff in die Blutbahnen.

Anzeige

In unserem COPD-Informationsfilm erläutert der Lungenfacharzt Prof. Dr. Ulrich Cegla Entstehung und Therapiemöglichkeiten der COPD:

 

Welche Behandlung hilft bei COPD?

Der typische Krankheitsverlauf einer COPD ist von zunehmender Atemnot und oft schwerwiegenden Folgeerkrankungen wie Herzschwäche und Diabetes gekennzeichnet. Die Therapie dient deshalb der Erhaltung der Lungenfunktion und der präventiven Behandlung von möglichen Folgeerkrankungen. Einen Überblick über die wichtigsten Maßnahmen der COPD-Behandlung erhalten Sie auf www.leichter-atmen.de.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …