AtemtherapiegerätDie Atemtherapie mit dem RC‑Cornet® PLUS

Von hartnäckigem Husten über Auswurf bis hin zur Atemnot – Erkrankungen der unteren Atemwege sind weit verbreitet und beeinträchtigen die Lebensqualität.

Die Betroffenen kennen die folgenden Beschwerden:

  • Verschleimte Bronchien
  • Chronischer Husten (vor allem morgens)
  • Auswurf
  • Atembeschwerden

Das Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS steuert dagegen: Bei der Anwendung entstehen ein positiver Druck sowie Vibrationen, die sich auf die Bronchien übertragen. Die Anwendung löst den Schleim, reduziert Husten und verbessert so die Lebensqualität der Betroffenen.

Das Wirkprinzip im Video

Anhand einer 3D-Animation wird die Wirkung des Atemtherapiegerätes RC-Cornet® PLUS auf verengte und verschleimte Bronchien (z.B. bei Asthma, COPD und Mukoviszidose) veranschaulicht.

Das bewirkt die Atemtherapie mit dem RC-Cornet® PLUS

Die regelmäßige Anwendung

  • löst festsitzenden Bronchialschleim
  • reduziert Husten
  • erleichtert das Abhusten
  • weitet die Bronchien

Atem- und Inhalationstherapie mit Verneblern können dank des integrierten Vernebleranschlusses zeitgleich durchgeführt werden. Medikamente oder isotonische Kochsalzlösung können so schneller und effektiver in die unteren Atemwege eingebracht werden.